Home Matthies Rasenschule Rollrasen: Eine echte Alternative

Rollrasen: Eine echte Alternative

Rollrasen - die Vorteile auf einen Blick:

  • Zeitgewinn
    • saftig grüner Rasen innerhalb weniger Stunden
    • kann sofort betreten werden
    • volle Belastbarkeit schon nach wenigen Wochen
  • Komfort
    • das Verlegen ist schnell und einfach
    • ist nicht an bestimmte Jahreszeiten gebunden und die Verlegung damit das ganze Jahr möglich
    • erspart Mühe und Risiko einer langwierigen Anzucht
  • Qualität
    • Ihr neuer Rasen ist gesund, kräftig und frei von Unkraut
    • Der Rasen entspricht höchsten Qualitätsrichtlinien
  • Kostenvorteil
    • erspart Mühe, Zeit und Kosten aufwendiger Nacharbeiten und der Anzuchtpflege, die sich über mehr als ein Jahr erstrecken kann

 

Ganz in der Nähe von Buchholz in der Nordheide, in Wenzendorf, produzieren wir Naturfertigrasen. Auf über 100 ha rund um Wenzendorf können Sie den Rasen auf dem Feld sehen. Damit er eine gute Wurzelschicht ausbildet, wird er während des etwa 14 monatigen Aufwuchses 2-3 mal die Woche gemäht, bei Trockenheit beregnet und optimal mit Nährstoffen versorgt. Bei der Ernte rollt eine spezielle, aus Kanada importierte Maschine über den Acker und schält 2 cm starke Sodenstreifen ab. Jede dieser Soden ist 40 cm breit und 2,50 m lang, also genau einen Quadratmeter groß und wiegt je nach Witterung zwischen 17 und 20 kg. Der Naturfertigrasen heißt auch Rollrasen, weil die von einem Trecker mittels Zapfwelle angetriebene Schälmaschine die Soden aufrollt.

Gerade im Herbst ist Rollrasen eine echte Alternative zur eigenen Ansaat. Rollrasen ist vom ersten Tag an schön. Sie schaffen eine dichte, grüne, unkrautfreie Fläche, die sofort begehbar ist. Rollrasen verlegen ist kinderleicht. Die Grassoden werden dicht nebeneinander ausgelegt, angedrückt oder angewalzt, weil der Rasen nicht durch Hohlräume in ihren Boden wachsen kann. Vorher sollte die ausgewählte Fläche bei trockenem Wetter tiefgründig gelockert werden. Steine und alte Grassoden müssen entfernt werden. Dann wird die Fläche eben geharkt. Darauf den Rasen. Fertig.

Viele Kunden tauschen ihren alten Rasen, der mittlerweile mit Moos zugewachsen und unansehnlich geworden ist, gegen Rollrasen aus. Dabei hilft Ihnen unser Rasensodenschneider. Mit diesem Gerät schälen Sie Ihren Rasen einfach ab. Dann rollen Sie Ihren Altrasen zusammen und bringen ihn von der Fläche. Schon haben Sie ein Planum für den Rollrasen erstellt und können direkt den Rollrasen verlegen.

In den ersten zwei bis drei Wochen nach dem Verlegen, müssen Sie Ihren Rollrasen je nach Witterung alle 1 bis 2 Tage abends mit 20 l/m² wässern. Dazu ein Tipp: Stellen Sie eine Kaffeetasse auf Ihren Rasen, wenn der Rasensprenger läuft. Hat der Rasensprenger die Kaffeetasse zur Hälfte gefüllt, haben Sie ausreichend gewässert. Um den Rasen gesund und schön zu erhalten,  ist es unerlässlich den Rasen regelmäßig zu mähen und mit einem Mehrnährstoffdünger zu versorgen. Im zeitigen Frühjahr braucht der Rasen davon eine größere Gabe (Startgabe), während der Vegetation sollte der Rasen 3 – 4 mal mit einer kleineren Menge gedüngt werden. Wichtig ist eine letzte Gabe im Oktober, damit der Rasen kräftig in den Winter geht. Bereits eine Woche nach dem Verlegen sollte der Rasen gemäht werden, etwas höher wie sonst. Bei Rasen sollte man nicht mehr als ein Drittel auf einmal abmähen. Eine Rasenhöhe von 4 cm sollte nicht unterschritten werden.

Fertigrasen ist für viele Einsatzzwecke geeignet. Kommunen holen den Rasen für Ihre Sportstätten und andere kommunale Einrichtungen. Eigenheimbauer wollen ihr Grundstück ohne lange Wartezeit mit einer strapazierfähigen Rasenfläche komplettieren. Manche Leute wollen nur ein paar Quadratmeter begrünen, wo früher die Sandkiste der Kinder oder der Campingwagen stand. Viele ersetzen ihre alte unansehnliche Rasenfläche einfach durch Rollrasen. Rollrasen ist die richtige Wahl wenn etwas schnell begrünt oder vor Erosion geschützt werden soll.

Rollrasen sind lebende Pflanzen, die innerhalb von 24 Stunden nach dem Schälen verlegt sein sollten. Wir schälen auf Bestellung jeden Vormittag, Nachmittags kann der neue Rollrasen dann abgeholt werden. Wichtig ist, das Sie Ihre Fläche vorbereitet haben, wenn Sie Ihren Rollrasen abholen, damit Sie sofort verlegen können.

Sie erreichen uns während der Öffnungszeiten 7:30h bis 11:30h und 12:30h bis 17:00h unter der Telefonnummer 04165/ 21 12 25.