Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass die Homepage "matthies-landwirtschaft.de" mit Cookies arbeitet.

Durch die Nutzung von "matthies-landwirtschaft.de" erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. nähere Informationen

OK

Rollrasen sollte auf einer gelockerten, feinplanierten und vorgedüngten Fläche ausgerollt werden. Nach der Verlegung muss der Rollrasen angedrückt und ausgiebig gewässert werden.

Für die Vorbreitung, Verlegung und Pflege sind keine aufwendigen Maschinen nötig. Ein Spaten zum Auflockern, eine Harke zum Einebnen und die Füße zum Andrücken (Sie können sich auch eine Walze bei uns leihen) reichen für eine fachgerechte Verlegung vollkommen aus.

Die Grassoden werden dicht nebeneinander ausgelegt, angedrückt oder angewalzt, da die Wurzeln nicht durch Hohlräume in den Boden wachsen. Die Rasensoden können beliebig mit einem Messer geschnitten werden.

Rollrasen ist eine verderbliche Ware die zeitnah nach der Anlieferung verlegt werden muss.

Log in

create an account