Home Verlegen & Pflegen Maulwurfnetz

Maulwurfnetz

Maulwurfnetz / Maulwurfsperre
Geben Sie dem Maulwurf keine Chance!

Das Maulwurfgitter besteht aus einem eng gewebten, stabilen Kunststoffgewebe (HDPE) und wird direkt unter dem zu verlegenden Rasen auf der gesamten Rasenfläche ausgerollt.

 

 

 

maulwurfsnetz_rasen_schutz

 

Verlegeanleitung

Die 2m breiten Bahnen des Rasenschutzgewebes werden mit etwa 10 cm Überlappung nebeneinander auf der verlegefertigen Fläche ausgelegt. An Randstellen sollte das Netz min. 50 cm tief senkrecht nach unten eingegraben werden.
Danach verlegt man den Rollrasen wie gewohnt.

Um sicherzustellen, dass der Rasen Bodenkontakt hat, empfiehlt es sich eine max. 0,5cm hohe Schicht Muttererde auf dem Netz zu verteilen bevor man den Rasen darauf verlegt.

Wirkung

Das Kunststoffgewebe (HDPE) hat keine Einflüsse auf das Verwurzeln des Rasens, doch verhindert es das Durchkommen des Maulwurfes, welcher sich daraufhin ein anderes Revier sucht. Gleichzeitig schützt unser Maulwurfsnetz auch vor Engerlingen. Diese Wirkung ist bei weitmaschigen Netzen nicht gegeben

Entsorgung

Durch die Stabilität und Engmaschigkeit des Netzes ist eine Trennung des Netzes vom Rasen, beispielsweise im Falle einer Gartenumgestaltung, mithilfe von Schaufeln oder Minibagger problemlos möglich. Der Rasen kann kompostiert, und das Netz separat entsorgt werden. Bei weitmaschigeren Netzen ist eine Trennung nicht möglich, da Rasen und Netz eine untrennbare Verbindung eingeht.

Konditionen

Das Anti-Maulwurfgitter ist auf 200m² Rollen ( 2m x 100m ) lieferbar und besitzt eine Maschendichte von ca. 2x3 mm. Sofern Sie weniger m² benötigen, erstellen wir Ihnen gerne den gewünschten Zuschnitt. Teilen Sie uns einfach Ihre Wunschabmessung mit.

Im Zuschnitt pro m² (1-199 m²)
3,00 € / m²
1 ganze Rolle ≙ 200 m²
420,00 €
Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.